Neue Rezepte

Erdnusskuchen-Crust-Cluster

Erdnusskuchen-Crust-Cluster

Zutaten

  • 1 Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich wie auf der Packung angegeben
  • 12 Unzen weiße Vanille-Backchips (2 Tassen)
  • 1 Esslöffel Crisco-Backsticks Buttergeschmack All-Gemüse-Kürzung
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter Jif
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse
  • 2/3 Tassen Toffee-Stückchen

Richtungen

Ofen auf 450 Grad F erhitzen. 2 Backbleche mit Reynolds Cut-Rite Wachspapier auslegen.

Kuchenkruste auf der Arbeitsfläche ausrollen. Mit Pizzaschneider oder Messer in 16 Reihen mal 16 Reihen schneiden, um kleine Quadrate zu erhalten. Ordnen Sie Quadrate in einer einzigen Schicht auf einem großen ungefetteten Backblech an.

6 bis 8 Minuten backen oder bis sie leicht goldbraun sind. Entfernen Sie die Quadrate aus der Pfanne zum Kühlregal. Vollständig abkühlen lassen, etwa 5 Minuten.

In einer großen mikrowellengeeigneten Schüssel Mikrowellen-Backchips, Backfett und Erdnussbutter auf High 60 bis 90 Sekunden aufdecken, einmal umrühren, bis die Chips glatt gerührt werden können. Fügen Sie Tortenkrustenquadrate, Erdnüsse und Toffeestückchen hinzu; rühren Sie vorsichtig, bis es gleichmäßig beschichtet ist. Lassen Sie es sofort fallen, indem Sie Esslöffel auf die ausgekleideten Backbleche häufen. (Wenn die Mischung zu dick wird, Mikrowelle auf High 15 Sekunden lang umrühren.) Etwa 15 Minuten kalt stellen oder bis sie fest wird. Abgedeckt lagern.

Nährwerte

Portionen30

Kalorien pro Portion131

Folatäquivalent (gesamt)15µg4%


Erdnusskuchen-Cluster

Diese knusprigen Cluster aus Tortenkrustenquadraten und Erdnüssen sind mit weißer Schokolade, Erdnussbutter und & Toffee-Stückchen übergossen.

Zutaten

  • 1 ganze Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich und ausgerollt
  • 12 Unzen, Gewicht White Vanilla Baking Chips
  • 1 Esslöffel Crisco (Gemüsefett)
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • ⅓ Tassen Toffee Bits
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse

Vorbereitung

Den Ofen auf 400 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Rollen Sie die Tortenkruste auf Ihrem Schneidebrett oder Ihrer Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie die ausgerollte Tortenkruste in kleine Quadrate, indem Sie 16 Reihen vertikal und horizontal in Scheiben schneiden. Die Teigstücke in einer einzigen Schicht auf die Backbleche legen und 6-8 Minuten backen. Beobachten Sie sie sorgfältig. Sie möchten, dass sie nur ein bisschen goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Geben Sie die weiße Schokolade, das Backfett und die Erdnussbutter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in Schritten von 30 Sekunden in die Mikrowelle und rühren Sie zwischendurch um, bis sie geschmolzen sind. Dies dauert etwa 3 Zyklen. Siehe Anmerkung unten.

Die Tortenkrustenstücke, Toffee und Erdnüsse in die geschmolzene Schokolade mischen. Vorsichtig rühren, bis die Quadrate gut bedeckt sind.

Lassen Sie sofort Löffel voller Cluster auf die abgekühlten, ausgekleideten Backbleche fallen und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie fest sind. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 2 Wochen lagern.


Erdnusskuchen-Cluster

Diese knusprigen Cluster aus Tortenkrustenquadraten und Erdnüssen sind mit weißer Schokolade, Erdnussbutter und & Toffee-Stückchen übergossen.

Zutaten

  • 1 ganze Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich und ausgerollt
  • 12 Unzen, Gewicht White Vanilla Baking Chips
  • 1 Esslöffel Crisco (Gemüsefett)
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • ⅓ Tassen Toffee Bits
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse

Vorbereitung

Den Ofen auf 400 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Rollen Sie die Tortenkruste auf Ihrem Schneidebrett oder Ihrer Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie die ausgerollte Tortenkruste in kleine Quadrate, indem Sie 16 Reihen vertikal und horizontal in Scheiben schneiden. Die Teigstücke in einer einzigen Schicht auf die Backbleche legen und 6-8 Minuten backen. Beobachten Sie sie sorgfältig. Sie möchten, dass sie nur ein bisschen goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Geben Sie die weiße Schokolade, das Backfett und die Erdnussbutter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in Schritten von 30 Sekunden in die Mikrowelle und rühren Sie zwischendurch um, bis sie geschmolzen sind. Dies dauert etwa 3 Zyklen. Siehe Anmerkung unten.

Die Tortenkrustenstücke, Toffee und Erdnüsse in die geschmolzene Schokolade mischen. Vorsichtig rühren, bis die Quadrate gut bedeckt sind.

Lassen Sie sofort Löffel voller Cluster auf die abgekühlten, ausgekleideten Backbleche fallen und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie fest sind. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 2 Wochen lagern.


Erdnusskuchen-Cluster

Diese knusprigen Cluster aus Tortenkrustenquadraten und Erdnüssen sind mit weißer Schokolade, Erdnussbutter und & Toffee-Stückchen übergossen.

Zutaten

  • 1 ganze Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich und ausgerollt
  • 12 Unzen, Gewicht White Vanilla Baking Chips
  • 1 Esslöffel Crisco (Gemüsefett)
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • ⅓ Tassen Toffee Bits
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse

Vorbereitung

Den Ofen auf 400 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Rollen Sie die Tortenkruste auf Ihrem Schneidebrett oder Ihrer Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie die ausgerollte Tortenkruste in kleine Quadrate, indem Sie 16 Reihen vertikal und horizontal in Scheiben schneiden. Die Teigstücke in einer einzigen Schicht auf die Backbleche legen und 6-8 Minuten backen. Beobachten Sie sie sorgfältig. Sie möchten, dass sie nur ein bisschen goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Geben Sie die weiße Schokolade, das Backfett und die Erdnussbutter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in Schritten von 30 Sekunden in die Mikrowelle und rühren Sie zwischendurch um, bis sie geschmolzen sind. Dies dauert etwa 3 Zyklen. Siehe Anmerkung unten.

Die Tortenkrustenstücke, Toffee und Erdnüsse in die geschmolzene Schokolade mischen. Vorsichtig rühren, bis die Quadrate gut bedeckt sind.

Lassen Sie sofort Löffel voller Cluster auf die abgekühlten, ausgekleideten Backbleche fallen und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie fest sind. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 2 Wochen lagern.


Erdnusskuchen-Cluster

Diese knusprigen Cluster aus Tortenkrustenquadraten und Erdnüssen sind mit weißer Schokolade, Erdnussbutter und & Toffee-Stückchen übergossen.

Zutaten

  • 1 ganze Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich und ausgerollt
  • 12 Unzen, Gewicht White Vanilla Baking Chips
  • 1 Esslöffel Crisco (Gemüsefett)
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • ⅓ Tassen Toffee Bits
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse

Vorbereitung

Den Ofen auf 400 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Rollen Sie die Tortenkruste auf Ihrem Schneidebrett oder Ihrer Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie die ausgerollte Tortenkruste in kleine Quadrate, indem Sie 16 Reihen vertikal und horizontal in Scheiben schneiden. Die Teigstücke in einer einzigen Schicht auf die Backbleche legen und 6-8 Minuten backen. Beobachten Sie sie sorgfältig. Sie möchten, dass sie nur ein bisschen goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Geben Sie die weiße Schokolade, das Backfett und die Erdnussbutter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in Schritten von 30 Sekunden in die Mikrowelle und rühren Sie zwischendurch um, bis sie geschmolzen sind. Dies dauert etwa 3 Zyklen. Siehe Anmerkung unten.

Die Tortenkrustenstücke, Toffee und Erdnüsse in die geschmolzene Schokolade mischen. Vorsichtig rühren, bis die Quadrate gut bedeckt sind.

Lassen Sie sofort Löffel voller Cluster auf die abgekühlten, ausgekleideten Backbleche fallen und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie fest sind. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 2 Wochen lagern.


Erdnusskuchen-Cluster

Diese knusprigen Cluster aus Tortenkrustenquadraten und Erdnüssen sind in weißer Schokolade, Erdnussbutter und & Toffee-Stückchen erstickt.

Zutaten

  • 1 ganze Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich und ausgerollt
  • 12 Unzen, Gewicht White Vanilla Baking Chips
  • 1 Esslöffel Crisco (Gemüsefett)
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • ⅓ Tassen Toffee Bits
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse

Vorbereitung

Den Ofen auf 400 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Rollen Sie die Tortenkruste auf Ihrem Schneidebrett oder Ihrer Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie die ausgerollte Tortenkruste in kleine Quadrate, indem Sie 16 Reihen vertikal und horizontal in Scheiben schneiden. Die Teigstücke in einer einzigen Schicht auf die Backbleche legen und 6-8 Minuten backen. Beobachten Sie sie sorgfältig. Sie möchten, dass sie nur ein bisschen goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Geben Sie die weiße Schokolade, das Backfett und die Erdnussbutter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in Schritten von 30 Sekunden in die Mikrowelle und rühren Sie zwischendurch um, bis sie geschmolzen sind. Dies dauert etwa 3 Zyklen. Siehe Anmerkung unten.

Die Tortenkrustenstücke, Toffee und Erdnüsse in die geschmolzene Schokolade mischen. Vorsichtig rühren, bis die Quadrate gut bedeckt sind.

Lassen Sie sofort Löffel voller Cluster auf die abgekühlten, ausgekleideten Backbleche fallen und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie fest sind. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 2 Wochen lagern.


Erdnusskuchen-Cluster

Diese knusprigen Cluster aus Tortenkrustenquadraten und Erdnüssen sind mit weißer Schokolade, Erdnussbutter und & Toffee-Stückchen übergossen.

Zutaten

  • 1 ganze Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich und ausgerollt
  • 12 Unzen, Gewicht White Vanilla Baking Chips
  • 1 Esslöffel Crisco (Gemüsefett)
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • ⅓ Tassen Toffee Bits
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse

Vorbereitung

Den Ofen auf 400 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Rollen Sie die Tortenkruste auf Ihrem Schneidebrett oder Ihrer Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie die ausgerollte Tortenkruste in kleine Quadrate, indem Sie 16 Reihen vertikal und horizontal in Scheiben schneiden. Die Teigstücke in einer einzigen Schicht auf die Backbleche legen und 6-8 Minuten backen. Beobachten Sie sie sorgfältig. Sie möchten, dass sie nur ein bisschen goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Geben Sie die weiße Schokolade, das Backfett und die Erdnussbutter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in Schritten von 30 Sekunden in die Mikrowelle und rühren Sie zwischendurch um, bis sie geschmolzen sind. Dies dauert etwa 3 Zyklen. Siehe Anmerkung unten.

Die Tortenkrustenstücke, Toffee und Erdnüsse in die geschmolzene Schokolade mischen. Vorsichtig rühren, bis die Quadrate gut bedeckt sind.

Lassen Sie sofort Löffel voller Cluster auf die abgekühlten, ausgekleideten Backbleche fallen und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie fest sind. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 2 Wochen lagern.


Erdnusskuchen-Cluster

Diese knusprigen Cluster aus Tortenkrustenquadraten und Erdnüssen sind mit weißer Schokolade, Erdnussbutter und & Toffee-Stückchen übergossen.

Zutaten

  • 1 ganze Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich und ausgerollt
  • 12 Unzen, Gewicht White Vanilla Baking Chips
  • 1 Esslöffel Crisco (Gemüsefett)
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • ⅓ Tassen Toffee Bits
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse

Vorbereitung

Den Ofen auf 400 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Rollen Sie die Tortenkruste auf Ihrem Schneidebrett oder Ihrer Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie die ausgerollte Tortenkruste in kleine Quadrate, indem Sie 16 Reihen vertikal und horizontal in Scheiben schneiden. Die Teigstücke in einer einzigen Schicht auf die Backbleche legen und 6-8 Minuten backen. Beobachten Sie sie sorgfältig. Sie möchten, dass sie nur ein bisschen goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Geben Sie die weiße Schokolade, das Backfett und die Erdnussbutter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in Schritten von 30 Sekunden in die Mikrowelle und rühren Sie zwischendurch um, bis sie geschmolzen sind. Dies dauert etwa 3 Zyklen. Siehe Anmerkung unten.

Die Tortenkrustenstücke, Toffee und Erdnüsse in die geschmolzene Schokolade mischen. Vorsichtig rühren, bis die Quadrate gut bedeckt sind.

Lassen Sie sofort Löffel voller Cluster auf die abgekühlten, ausgekleideten Backbleche fallen und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie fest sind. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 2 Wochen lagern.


Erdnusskuchen-Cluster

Diese knusprigen Cluster aus Tortenkrustenquadraten und Erdnüssen sind mit weißer Schokolade, Erdnussbutter und & Toffee-Stückchen übergossen.

Zutaten

  • 1 ganze Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich und ausgerollt
  • 12 Unzen, Gewicht White Vanilla Baking Chips
  • 1 Esslöffel Crisco (Gemüsefett)
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • ⅓ Tassen Toffee Bits
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse

Vorbereitung

Den Ofen auf 400 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Rollen Sie die Tortenkruste auf Ihrem Schneidebrett oder Ihrer Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie die ausgerollte Tortenkruste in kleine Quadrate, indem Sie 16 Reihen vertikal und horizontal in Scheiben schneiden. Die Teigstücke in einer einzigen Schicht auf die Backbleche legen und 6-8 Minuten backen. Beobachten Sie sie sorgfältig. Sie möchten, dass sie nur ein bisschen goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Geben Sie die weiße Schokolade, das Backfett und die Erdnussbutter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in Schritten von 30 Sekunden in die Mikrowelle und rühren Sie zwischendurch um, bis sie geschmolzen sind. Dies dauert etwa 3 Zyklen. Siehe Anmerkung unten.

Die Tortenkrustenstücke, Toffee und Erdnüsse in die geschmolzene Schokolade mischen. Vorsichtig rühren, bis die Quadrate gut bedeckt sind.

Lassen Sie sofort Löffel voller Cluster auf die abgekühlten, ausgekleideten Backbleche fallen und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie fest sind. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 2 Wochen lagern.


Erdnusskuchen-Cluster

Diese knusprigen Cluster aus Tortenkrustenquadraten und Erdnüssen sind mit weißer Schokolade, Erdnussbutter und & Toffee-Stückchen übergossen.

Zutaten

  • 1 ganze Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich und ausgerollt
  • 12 Unzen, Gewicht White Vanilla Baking Chips
  • 1 Esslöffel Crisco (Gemüsefett)
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • ⅓ Tassen Toffee Bits
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse

Vorbereitung

Den Ofen auf 400 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Rollen Sie die Tortenkruste auf Ihrem Schneidebrett oder Ihrer Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie die ausgerollte Tortenkruste in kleine Quadrate, indem Sie 16 Reihen vertikal und horizontal in Scheiben schneiden. Die Teigstücke in einer einzigen Schicht auf die Backbleche legen und 6-8 Minuten backen. Beobachten Sie sie sorgfältig. Sie möchten, dass sie nur ein bisschen goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Geben Sie die weiße Schokolade, das Backfett und die Erdnussbutter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in Schritten von 30 Sekunden in die Mikrowelle und rühren Sie zwischendurch um, bis sie geschmolzen sind. Dies dauert etwa 3 Zyklen. Siehe Anmerkung unten.

Die Tortenkrustenstücke, Toffee und Erdnüsse in die geschmolzene Schokolade mischen. Vorsichtig rühren, bis die Quadrate gut bedeckt sind.

Lassen Sie sofort Löffel voller Cluster auf die abgekühlten, ausgekleideten Backbleche fallen und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie fest sind. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 2 Wochen lagern.


Erdnusskuchen-Cluster

Diese knusprigen Cluster aus Tortenkrustenquadraten und Erdnüssen sind in weißer Schokolade, Erdnussbutter und & Toffee-Stückchen erstickt.

Zutaten

  • 1 ganze Pillsbury gekühlte Tortenkruste, weich und ausgerollt
  • 12 Unzen, Gewicht White Vanilla Baking Chips
  • 1 Esslöffel Crisco (Gemüsefett)
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • ⅓ Tassen Toffee Bits
  • 1 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse

Vorbereitung

Den Ofen auf 400 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Rollen Sie die Tortenkruste auf Ihrem Schneidebrett oder Ihrer Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie die ausgerollte Tortenkruste in kleine Quadrate, indem Sie 16 Reihen vertikal und horizontal in Scheiben schneiden. Die Teigstücke in einer einzigen Schicht auf die Backbleche legen und 6-8 Minuten backen. Beobachten Sie sie sorgfältig. Sie möchten, dass sie nur ein bisschen goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Geben Sie die weiße Schokolade, das Backfett und die Erdnussbutter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie in Schritten von 30 Sekunden in die Mikrowelle und rühren Sie zwischendurch um, bis sie geschmolzen sind. Dies dauert etwa 3 Zyklen. Siehe Anmerkung unten.

Die Tortenkrustenstücke, Toffee und Erdnüsse in die geschmolzene Schokolade mischen. Vorsichtig rühren, bis die Quadrate gut bedeckt sind.

Lassen Sie sofort Löffel voller Cluster auf die abgekühlten, ausgekleideten Backbleche fallen und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis sie fest sind. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 2 Wochen lagern.