Neue Rezepte

Donuts

Donuts

Mehl mit Backpulver mischen, Zucker, Milch, Öl, Töpfe und Salzpulver nacheinander dazugeben, gut vermischen und 15 Minuten ziehen lassen.

Das Gerät erhitzen und mit einem Ölpinsel einfetten, dann mit einer Backspritze die Masse in das Gerät geben und ca. 3-4 Minuten ruhen lassen, die Donuts wenden und schön bräunen lassen, mit Puderzucker bestäuben.

Ungefähr 24 Donuts werden aus der obigen Zusammensetzung hergestellt.


& # 8211 Glasierte Donuts

Diese glasierten Donuts sind ein Leckerbissen, ein Dessert und ein Kaffeegenuss zugleich und sie sind sicherlich das, wonach mein Sohn & # 8217s seit Wochen verlangt. Er hat diese klaren Vorstellungen davon, was er sich für Desserts wünscht und hat gewonnen & #8217t halt, bis ich es geschafft habe. Diesmal waren es Donuts, aber als diese vorbei waren, fragte er nach Waffeln. Was für ein lustiger kleiner Kerl! Zum Glück liebe ich ihn bis ins kleinste Detail und genieße es, ein Lächeln auf sein süßes kleines Gesicht zu zaubern.

Aber sind diese glasierten Donuts schön?! Ich nehme an, Sie müssen meinem Wort vertrauen, wie köstlich sie sind. Das Rezept ist jedoch einfach genug, um sofort eine Charge zu mischen, also keine Sorge, ich setze Sie nicht zu harter Arbeit ab!

Bevor ich diese flauschigen, feuchten, pikanten Donuts machte, recherchierte ich den Teig, die Glasur, die Möglichkeiten, sie zu dekorieren, und die meisten Rezepte, die ich fand, wurden in Donut-Pfannen gebacken, kuchenartig und definitiv nicht das, was ich für Donuts hielt. Also habe ich mich entschieden, mit meinem Mut zu gehen und stattdessen einen einfachen Hefeteig zu verwenden, den ich über Nacht im Kühlschrank aufgehen ließ & # 8211 Ich finde diese Technik bringt bessere Ergebnisse, aber wenn Sie es eilig haben, funktioniert das Gären bei Raumtemperatur einfach als gut.

Mein ursprünglicher Plan war es, Fondant von Grund auf neu zu machen & # 8211 wissen Sie, das Zeug, das auf eine bestimmte Temperatur gekocht wird und dann gemischt wird, bis es weiß und glänzend wird. Aber die Zeit war mein Freund an dem Tag, an dem ich sie gemacht habe, also war eine einfache Zuckerglasur die einzige Wahl, die mir blieb. Jetzt, wo ich darüber nachdenke, wäre auch geschmolzene Schokolade eine tolle Option gewesen, aber na ja, ich denke, es wird ein nächstes Mal geben!


Wie hält man Donuts länger?

Ähnliche Fragen

Dunkin Donuts hat eine App, mit der Sie bis zu 24 Stunden im Voraus bestellen können. Können Sie Donuts bei Dunkin bestellen? Mit Order Ahead können Wazers ihren Lieblingskaffee, Donut oder Frühstückssandwich bei bestellen

Hier sind einige wichtige Dinge, die Sie vor Krispy Kreme Mikrowellen-Donuts wissen sollten: Wählen Sie eine geeignete Aufbewahrungsmethode. Mit verderblicher Sahne gefüllte Donuts 2 Stunden im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren. Glasierte Donutbox

Das Einfrieren funktioniert am besten mit zuckergussfreien Donuts oder zuckergussfreien Kuchen-Donuts. Das bedeutet nicht, dass Sie Donuts nicht mit Zuckerguss einfrieren können, wissen Sie nur, dass die Glasur schmilzt, wenn Sie die Donuts später wieder aufwärmen.

, zwei Tage bei Raumtemperatur und sogar bis zu einer Woche im Kühlschrank frisch halten. Auch hier wird schlicht und staubig am längsten gehalten. Für mit Sahne gefüllte Donuts sind sie am besten frisch, aber normalerweise

Um Ihre Krispy Kreme Donuts in optimalem Zustand zu halten, empfehlen wir Ihnen, sie bei einer Temperatur unter 18 Grad und ohne direkte Sonneneinstrahlung aufzubewahren. Krispy Kreme Donuts halten

Hier sind einige wichtige Tipps, wie Sie Ihre Donuts im Langzeit-Gefrierschrank aufbewahren: Ein Backblech mit täglichem Küchenwachspapier auslegen und die Donuts dann nebeneinander auflegen

Donuts, selbstgemacht oder im Laden gekauft (wie Krispy Kreme Donuts), können je nach Belag oder Füllung und wie lange Sie möchten, entweder bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank aufbewahrt werden

Paczki wird traditionell mit Schmalz und Eiern zubereitet und ergibt ein sehr reichhaltiges Dessert. So werden Sie in der Woche vor der Fastenzeit viele Pączki sehen, aber sie sind das ganze Jahr über zu beliebten Gerichten geworden. Sie wurden auch

Die kurze Antwort darauf ist, wenn Ihr Donut mit Sahne gefüllt ist oder Milchprodukte hat oder eingefroren ist, sollten Sie ihn im Kühlschrank aufbewahren. Ansonsten am besten bei Zimmertemperatur stehen lassen. Muss

Um Ihre Donuts aufzuwärmen, drehen Sie die Fritteuse auf 350F bei 400F Grad. Legen Sie die restlichen Donuts ohne Zuckerguss für 3 bis 4 Minuten. Die restlichen Donuts ohne Zuckerguss 3-4 Minuten einlegen. Süßer

Ja – und der beste Weg, um Krispy Kreme Donuts einzufrieren, besteht darin, sie in einer versiegelten Packung zu versiegeln. Sie können die obigen Schritte ausführen. Krispy Kreme hat auch spezielle Anweisungen zum Wiedererhitzen der Verglasung

Wie lange sind Zimt-Donuts haltbar? Zimt-Donuts werden am besten am selben Tag gegessen, an dem sie gekauft wurden. Davon abgesehen können Sie die Donuts 1-2 Tage in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahren


& # 8211 Flauschige Donuts

Hefeteige sind sicher nicht mein Ding. Der Knetteil macht mir keinen Spaß, zumal mein Standmixer kaputt gegangen ist. Trotzdem liebe ich Brioche und seine Textur und sein Reichtum sind die Mühe wert! Wohlgemerkt, diese Brioche-Donuts sind die Mühe wert! Sie steigen so stark auf und sind so flauschig! Wie unglaublich flauschig! Diese goldbraunen, zuckerhaltigen Brioche-Donuts sind eine Augen- und Gaumenschmaus. Sie haben es sicherlich zu meinen Top-Rezepten geschafft und ich kann es kaum erwarten, eine neue Chance zu bekommen, sie zuzubereiten.

Brioche ist eine Art französisches Gebäck mit einem hohen Gehalt an Ei und Butter, die ihm Reichtum und eine zarte Krume verleihen. Brioche-Teig ist im Grunde ein Brotteig, dem wir Zucker, Aromen und eine große Menge Eier und Butter hinzufügen, um sowohl einen besseren Geschmack als auch eine bessere Textur zu erzielen. Brioche ist also ein Grundteig im französischen Gebäck, der vielseitig einsetzbar ist und mit Trockenfrüchten oder Schokoladenstückchen im Inneren hergestellt oder einfach so gebacken oder gebraten werden kann. Ich liebe die Tatsache, dass Sie sehr kreativ sein können, wenn Sie den Teig gemacht haben. Es kann als Dessert serviert werden, aber Köche haben es auch mit herzhaften Speisen kombiniert. Es passt zum Beispiel hervorragend zu Foie Gras oder Würstchen, aber auch zu Sandwiches.

Der erste Gebrauch des Wortes Brioche stammt aus dem 15. Jahrhundert, als es als gewürztes Brot beschrieben wurde und als ein Brot angesehen wurde, das von Generationen von Konditoren verbessert wurde. Mit der Zeit jedoch, durch die Zugabe von immer mehr Eiern, Butter oder Früchten, wurde Brioche mehr zum Dessert und weniger zum Brot für den täglichen Gebrauch. Pate a Brioche wurde zu einem Grundteig in der französischen Konditorei und viele Produkte wurden mit ihm als Basis entwickelt. Brioche wurde 1782 berühmt, als Jean-Jacques Rousseau & # 8217s Autobiographie veröffentlicht wurde. Zwischen seinen Seiten sagt der Autor, dass eine große Prinzessin den Bauern geraten haben soll, kein Brot zu essen, & # 8220Lass sie Brioche essen & # 8221, die dann zu & # 8220Lass sie Kuchen essen & # 8221. Das Sprichwort machte damals jedoch Sinn, denn Brioche war in Pfarreien im ganzen Vereinigten Königreich als gesegnetes Brot üblich.


Jamilas ideales Rezept für flauschige Donuts. "Donuts mögen Donuts!"

Die hochgeschätzte Geanina Staicu-Avram, die beliebteste kulinarische Vloggerin Rumäniens, allen Hausfrauen unter dem Namen Jamila bekannt, hat ihr Rezept für flauschige Donuts im Kochbuch „Jamila Cuisine. Die beliebtesten Rezepte".

Jamila Cuisine flauschige Donut-Zutaten

"500 g Mehl, 250 ml Milch, 50 g zerlassene Butter, 40 g Zucker, 10 g Trockenhefe, 2 Eier, 1 Eigelb, 1 Esslöffel Vanilleessenz, Zitronenschale, eine Prise Salz"

Wie man flauschige Donuts zubereitet Jaumila Cuisine

„Wir geben die warme Milch in eine größere Schüssel. Zucker und Hefe dazugeben und alles sehr gut vermischen. Lassen Sie die Mischung etwa 10 Minuten stehen, bis sie schaumig wird. Wenn sich der Schaum an der Oberfläche gebildet hat, die beiden Eier, die Raumtemperatur haben müssen, und das Eigelb, die geschmolzene und abgekühlte Butter, die Zitronenschale und die Vanilleessenz hinzufügen. Alles sehr gut mischen, Mehl und Salz hinzufügen. Fügen Sie das Mehl ein, indem Sie es mit einem Spatel mischen. Wenn sich der Teig gebildet hat, den Spatel stehen lassen und ca. 15-20 Minuten von Hand kneten. Der Teig ist fertig, wenn er klebrig wird, wir formen ihn zu einer großen Kugel, decken ihn mit einer Plastikfolie ab und lassen ihn etwa 40 Minuten an einem warmen Ort gehen oder bis sich sein Volumen verdoppelt hat ”

Den Teig für flauschige Donuts an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen

„Nachdem der Teig aufgegangen ist, legen wir ihn auf die Arbeitsplatte, notfalls bedienen wir uns mit etwas Mehl. Wir nehmen daraus Stücke von etwa 70 Gramm, die wir zu einer Kugel formen. Wir legen jede Kugel auf ein Quadrat Backpapier, auf dem wir etwas Öl verteilen. Aus den genannten Mengen werden ca. 12 Donuts gewonnen. An einem warmen Ort etwa 20 Minuten oder doppelt so lange gehen lassen. Wir müssen sie nicht abdecken. Wenn sich das Volumen der Donuts verdoppelt hat, braten Sie sie in heißem Öl bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten auf jeder Seite. Es ist sehr wichtig, dass das Öl nicht zu heiß ist. Nachdem wir sie alle gebraten haben, bestäuben wir sie mit Puderzucker, lassen sie etwas abkühlen und servieren sie dann mit Marmelade oder Schokoladencreme ”


Heißluftfritteuse Donuts

Überspringen Sie den Topf mit heißem Öl und machen Sie diese gesünderen Luftfritteusen-Donuts. Wenn Sie jemals einen gebackenen Donut gegessen haben, machen Sie sich gefasst. Diese sind SO viel besser. Anstatt wie ein Kuchen in Form eines Donuts zu schmecken, schmeckt jeder davon wie frisch gebratene klassische glasierte Donuts, da der Teig immer noch ein Hefeteig ist. Sie sind leicht und luftig, nur ohne das zusätzliche Öl. Fetten Sie Ihren Heißluftfritteusekorb unbedingt ein, damit Ihr Teig nicht am Korb kleben bleibt! Direkt aus der Heißluftfritteuse sehen sie ein bisschen mehr aus wie Bagels, aber alles ändert sich, wenn Sie sie in Glasur tauchen und mit Regenbogenstreuseln bestreuen. Wenn Sie ein Zimt-Zucker-Churro sind, können Sie auch diesen Weg gehen. Sie müssen diese in Chargen herstellen, da Luftfritteusenkörbe so klein sind, aber es dauert nicht lange, sobald sie in der Luftfritteuse sind! So haben Sie bei jeder neuen Charge genügend Zeit, um Donuts zu glasieren.

Hast du dieses Rezept gemacht? Wenn ja, dann YAY! Lassen Sie uns unten wissen, wie es Ihnen gefallen hat.

Anmerkung der Redaktion: Die Einführung zu diesem Rezept wurde am 25. September 2020 aktualisiert, um weitere Informationen über das Gericht aufzunehmen.


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!

Die Bezeichnung & # 8222Krapfen & # 8221 bedeutet eine Gruppe von frittiertem Gebäck, aus Teig (für Donuts).





Zutat:

500g Mehl
1 Beutel Trockenhefe Dr. Qetker
1 oder
60g Butter
35g alt
250 ml warmes Wasser
1 Päckchen Vanillezucker
Abgeriebene Schale von 1 Orange
7g Salz

Frittieröl
Puderzucker zum Pudern von Donuts

Zubereitungsart:
Das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Päckchen Trockenhefe vermischen, dann diese Mischung 15 Minuten ruhen lassen.

Mehl mit Hefe vermischt in eine größere Schüssel geben, über das Mehl 125 ml Wasser gießen (von der Gesamtmenge an Wasser, die 250 ml beträgt), gehackte Butter, Puderzucker, Päckchen Vanillezucker, Ei, geriebene Orangenschale hinzufügen und geben , danach mischen wir, bis der Teig Konsistenz annimmt.


Über den geformten Teig gießen Sie die andere benötigte Menge Wasser, 125 ml, und beginnen Sie, den gesamten Teig gut zu kneten, bis wir ihn wieder in eine einheitliche Form gebracht haben.


Wenn der Teig zu klebrig ist, fügen Sie mehr Mehl hinzu (ich habe 75 g Mehl hinzugefügt) und kneten Sie, bis Sie einen dicken Teig erhalten, der jedoch nicht sehr dick und hart ist. Danach ist der Teig gut geknetet (ich habe ca. 20-25 Minuten gebraucht, um den Vorgang von Hand zu kneten), den Teig mit einem Handtuch abdecken und 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

Nach 30 Minuten ging der Teig auf.

Die Arbeitsfläche gut durchkneten, den Teig darauf gießen und auf einem 1,5 cm dicken Blech verteilen.

Nachdem wir das Teigblatt ausgebreitet haben, schneiden wir mit dem Anspitzer von einer runden Form mit einem Durchmesser von ca. 8cm (es kann eine Tasse, ein Glas sein) Kreise. Der Teig um die Kreise, wir sammeln ihn, wir sammeln ihn zu einer Kugel, die wir ein wenig kneten, damit er homogen wird, und wir strecken wieder ein Blatt, aus dem wir andere Donuts schneiden können.

Lassen Sie die Donuts 2 Stunden gehen, um ihr Volumen zu verdoppeln.

Nach 2 Stunden haben die Donuts ihr Volumen verdoppelt und können gebraten werden.


In einer tiefen Pfanne oder in einem Topf das Öl erhitzen.

Wenn das Öl heiß genug ist, nehmen Sie einen Donut mit einem Spatel (nicht mit der Hand, da die Oberfläche der Donuts gut wäre, wenn die Oberfläche unberührt und glatt bleibt) und braten Sie ihn in der Pfanne an.

Wenn der Donut an der Oberfläche bleibt und nicht unten bleibt, sind die Donuts bereit zum Frittieren, wenn nicht, müssen wir sie gehen lassen.

Nachdem die Donuts golden geworden sind, wenden wir sie mit einer Gabel auf die andere Seite.

Wenn sie von beiden Seiten ausreichend gebräunt sind (achten Sie darauf, dass sie sehr schnell braun werden, Sie verbrennen sie und die Flamme ist nicht auf Maximum), nehmen wir sie auf die saugfähigen Servietten, um das überschüssige Öl abzulassen, und bestäuben Sie sie anschließend mit Zucker .Pulver, wenn wir sie servieren. Sie sind absolut wunderschön. Die Donuts sind sehr flauschig, sie schmelzen im Mund.





Ich habe einen weichen Teig bekommen, den ich an einem warmen Ort ohne Zugluft gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Ich habe das Mehl auf die Arbeitsplatte gegeben und den Teig auf den Kopf gestellt, mit etwas Mehl noch etwas geknetet und dann ein 1,5 cm dickes Blech ausgebreitet.

Ich habe die Donuts mit einer Tasse geschnitten und mit einem Plastikstopfen ein Loch in die Mitte gemacht.

Ich legte sie in mit Papier ausgelegte Schalen und wartete weitere 25 Minuten, bis sie gewachsen waren.

Ich habe sie auf einen Grill gelegt und mit geschmolzener dunkler Schokolade mit 3 EL Milch bestrichen, dann mit weißer Schokolade (mit 2 EL Milch geschmolzen) und bunten Zuckerbonbons dekoriert.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Donut-Mix & # 8211 Donut-Mix 1kg

Zutaten: Weizenmehl, brauner Rohrzucker, Buttermilch (Ei), Eipulver, Sojamehl, Lockerungsmittel (Backpulver, Monocalciumphosphat, Diphosphat), Salz, natürliches Aroma. Enthält: Milch, Ei, Soja, Gluten.

So bereiten Sie Donuts mit einem Löffel zu: 1 kg DONUT MIX mit 750 WASSER mischen, mit einem Schneebesen gut verquirlen, bis er homogen ist, dann den Teig 5-10 Minuten gehen lassen. Öl in die Pfanne geben und nach dem Erhitzen den Teig mit einem Löffel auflegen, umdrehen und der Donut ist fertig!

Sie können auch direkt in der Pfanne gebraten werden, indem man den Donutteig mit dem Löffel direkt in das heiße Öl gibt, danach ein Loch mit der Technik der beiden Löffel macht, dann wird es auf die andere Seite gewendet. (siehe Video auf unserer Facebook-Seite). Nach dem Frittieren können sie mit Lucas Bites Yam’Glaze dekoriert werden. Stellen Sie sicher, dass die Temperatur weder zu niedrig noch zu hoch ist. (Wir empfehlen das Frittieren bei 180 °C).

Dieser Teig ist sehr einfach zu verarbeiten, von sehr hoher Qualität, er wächst mit bloßem Auge und klebt nicht. Es hat einen erhabenen Geschmack aufgrund seiner natürlichen Aromen!

Diese Mischung wird auch für Donutautomaten (Ringe) empfohlen. Es verhält sich außergewöhnlich und das angenehme Aroma zieht Ihre Kunden schon von weitem an. Zubereitungsmethoden mit dem Ringautomaten: 1kg DONUT MIX wird mit 850g WASSER vermischt, mit einem Schneebesen gut verrührt, bis er homogenisiert ist, und dann in den Tank der Maschine gegossen. Öl auf 180 °C erhitzen und in die Ringmaschine geben. Diese Donuts eignen sich perfekt, um mit Schokoladensauce oder verschiedenen Marmeladen verkauft zu werden.


Amerikanische Donuts

Amerikanische Donuts Dies ist ein köstliches Donut-Rezept. Sie unterscheiden sich von den anderen, weil sie ein Loch haben und bei Kindern sehr beliebt sind.
Sie können sie entweder mit Puderzucker bestäubt servieren, oder Sie können sie durch die Glasur geben und dann mit süßen Dekorationen bestreuen.
Du kannst auch andere Donut-Rezepte ausprobieren, wie gebackene Donuts oder zuckerfreie Donuts.
Sgute heiße Butter, aber auch kalt.


  • 520-540 g Mehl
  • 25 g frische Hefe (oder 7 g Trockenhefe)
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • ein Eigelb
  • 200 ml Milch
  • ein Teelöffel Salz
  • Vanille
  • 2 Esslöffel Öl
  • Vanillepuderzucker zum Dekorieren

Das Mehl (nur 520 g) in eine Schüssel sieben, in die Mitte ein Loch bohren und die Hefe mit einem Teelöffel Zucker und 3-4 Esslöffel warmer Milch (aus den angegebenen Mengen) vermischen und mit einer dünnen Schicht bedecken Mehl und lassen Sie es wachsen.

In der Zwischenzeit die Eier mit Salz, Zucker und Vanille verquirlen, den Zucker dazugeben und gut schlagen, bis er geschmolzen ist.

Nachdem die Hefe aufgegangen ist, die Mischung aus Eiern und warmer Milch in die Schüssel geben. Mit einem Löffel verrühren, dann den Teig kneten. Wenn er zu weich ist, die anderen 20 g Mehl hinzufügen, dann die Hände mit Öl einfetten ( von den 2 Esslöffeln).

10 Minuten kneten Der Teig sollte weich aber nicht klebrig sein.

Die Schüssel abdecken und eine Stunde gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Dann den Teig auf den Arbeitstisch legen, ein Rechteck von 20 x 40 cm ausbreiten und in 18 Streifen schneiden, aus jedem Streifen einen 37 cm langen Docht formen, den Sie in zwei Teile weben.

Die Donuts im Ölbad bei niedriger bis mittlerer Hitze schön bräunen, dann auf saugfähigen Servietten einweichen und in Vanillepuderzucker wälzen.

Essen Sie sie heiß, sie sind absolut großartig, weich und duftend. Guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Video: Donuts With Sugar (Januar 2022).